Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
3 stars
Note 3.00
bei 2 Stimmen.



Antipasti_Terrine.php    5746 Bytes    16-07-2014 14:42:08


Antipasti Terrine


Dieses Rezept wurde im Hinblick auf einen heissen Sommer erfunden.

Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept
Antipasti Terrine




Zutaten


• 6 Blätter Gelatine (Gelatina)
• 1/2 l Bouillon (Brodo di manzo)
• 6 Paprika, rot und gelb (Peperoni grigliati)
• etwas Weisswein z.B. 'Pinot Grigio'
• 100 g Kräuterspeck
• versch. Salami (Salami mista)
• Grana Padano o.ä. Hartkäse
• Weissbrot (Pane bianco)
• Salata mista (per la vitamina)
• Decoratione
• 6 Zehen Knoblauch (Aglio)


Zubereitung


Den Backofen (Grill, oben) auf etwa 240°C vorheitzen. Die Paprika vierteln, die Kerne und den Stiel entfernen und waschen. Sodann auf ein Blech - mit der Haut nach oben - legen und auf der obersten Etage grillen, bis die Haut schwarze Blasen aufweist.


Warning  Hinweis: (falls Sie auch allergisch gegen Putzen sind) :
Das Unterlegen von Backpapier ist kritisch, da es nur bis etwa 200° C einsetzbar ist. Besser Alufolie verwenden !


Paprika im Ofen grillen


Sodann das Blech herausnehmen und mit einem nassen Tuch abdecken. Etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Hernach die Haut ablösen.

Die Bouillon erwärmen, einen Schuss Weisswein hinzufügen und den kleingeschnittenen Knoblauch dazugeben. Kurz aufkochen lassen. Abkühlen lassen und die Gelatine darin auflösen. (Solange noch warm !)

Die Terrinenform mit dem Kräuterspeck auskleiden. Sodann die Paprikascheiben hineinschichten.

Mit der Bouillon auffüllen und wenn erkaltet über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Kurz vor dem Anrichten heisses Wasser ca. 5 cm tief ins Spülbecken laufen lassen. Terrinenform kurz (wenige Sekunden) hineinstellen, sodass die Gelatine am Rand sich leicht verflüssigt. Sodann stürzen und (mit sehr scharfem Messer) in Scheiben schneiden.

(Falls zulange im Wasserbad >> nochmals in den Kühlschrank, damit die Gelatine am Rand sich wieder verfestigt.)

Anrichten mit dem Käse, der Salami ggf. Oliven etc.





✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3941 d

t2 = 331 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum