Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
4.5 stars
Note 4.50
bei 2 Stimmen.



Apero_Alsacien.php    4466 Bytes    16-07-2014 14:42:08


Apéro Alsacien


Quasi ein "Mini - Derivat" des Elsässer Flammkuchens
Si vous êtes mon professeur de français : "C'est alsacien" - OUI ... BIEN SÛR !!!

Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept
Apéro Alsacien




Zutaten



• 1 Blätterteig (40 x 24 cm)
• 1 grosse Zwiebel
• 200 g Speck, gewürfelt
• 200 g Crème fraîche
• 20 ml Milch
• Pfeffer, Salz



Zubereitung



Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche auswallen (etwa 3 - 4 mm dick) und Quadrate (geht am einfachsten) von etwa 8 x 8 cm ausschneiden. Alternativ mit einem Servierring Hexagönchen
(in der Region Basel sehr verbreitet) ausstechen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen (Umluft) auf 200 °C vorheitzen.

Die Crème fraîche mit der Milch anrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. (Etwa gleichgross wie der Speck)

Die ausgeschnittenen Blätterteigböden auf das Backpapier legen. Etwa 1 EL der Crème fraîche - Milch - Mischung daraufgeben. Ein paar Würfel Speck und Zwiebeln darauflegen.
Etwa 25 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.





✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3877 d

t2 = 331 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum