Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
Le Chef
weitergehende Informationen
Ihre wehrte Meinung :
5 stars
Note 5.00
bei 2 Stimmen.



Stichwörter :
Gaius_Julius_Sandwich.php    6359 Bytes    16-07-2014 14:42:09


Gaius - Julius - Sandwich


Design wurde angeregt durch Rafael.

Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept
Gaius - Julius - Sandwich




Zutaten



Brötchen :

• 500 g Mehl
• 400 g Mascarpone
• 1 Päckchen Backpulver
• 50 g Honig
• 50 ml Sesamöl
• 20 ml Fischsauce (4 TL)
• 100 ml Milch
• Sesamkörner zum Bestreuen

Sandwichbelag :

• Speck (Bacon)
• Eier, gekocht, von glücklichen Hühnern
• Chinakohl oder Eisbergsalat
• Bio - Tomaten
• Knoblauchmayonnaise
• Käse z.B. 'Lustenberger', Chili




Zubereitung ( Brötchen )



Alle Zutaten mit einem Mixer (Handrührgerät) mit Knethaken zu einem homgenen Teig aufmontieren. Eventuell etws (mehr) Milch zugeben. Sodann mit einem Glacé(Eis)- portionierer zwei abgestrichene Halbkugeln in die Hand (mit Handschuh) abmessen. Zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Leicht niederdrücken und mit Sesamkörnern bestreuen.

Im vorgeheitzten Ofen (Umluft, 200 °C) etwa 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten Blech umdrehen. Herausnehmen und abkühlen lassen.


Gaius - Julius - Sandwich



Mis en place



Die Eier kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und in kleine Stücke zerpflücken. Den Speck in Stücke schneiden (etwa gleiche Grösse wie die Tomaten) und in Olivenöl knusprig anbraten.


Gaius - Julius - Sandwich



Endmontage



Man muss kein Hochstapler sein um das Sandwich zu montieren. Beginnend mit der unteren Hälfte des Brötchens dieses mit der Knoblauchmayonnaise bestreichen. Sodann den Chinakohl darauflegen. Eine Scheibe Käse, eine Scheibe Tomate gefolgt von einer Scheibe Ei applizieren. Zwei bis drei Scheiben gebratener Schinken, Deckel drauf und fertig. Bei Bedarf mit einem Zahnstocher fixieren.





✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3881 d

t2 = 319 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum