Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
5 stars
Note 5.00
bei 1 Stimmen.



Hackfleisch_Toast_Canapes.php    5019 Bytes    16-07-2014 14:42:11


Hackfleisch - Toast - Canapés :: Kanom pang na Muh


ขนมปัง หน้า หมู

Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept
Hackfleisch - Toast - Canapés :: ขนมปัง หน้า หมู




Zutaten (48 Stück)



• 400 g Toastbrot (ca. 12 Scheiben)
• 200 g Schweinehackfleisch
• 100 g Crevetten (etwa 5-6 Stck.)
• 1 kleiner Zweig Koriander
• 1/2 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 1 kleine rote Chili / Pfeffer
• 1 Ei (53 g+)
• je 1 EL Austernsauce, Sojasauce, Fischsauce
• öl zum frittieren



Zubereitung



Die Rinde der Toastbrotscheiben abschneiden, dann vierteln oder andere ansprechende Formen ausstechen.

Die Crevetten ggf. schälen, Kopf und Darm entfernen und fein hacken.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, Kerne entfernen und ebenfalls fein hacken.

Nun allen Zutaten (ausser dem Toastbrot) zu einem feinen Teig vermengen. Sodann etwa 1 EL davon auf die Toastbrotscheiben aufstreichen.

öl erhitzen und die Toastbrotscheiben - zuerst mit der Paste nach unten - in der Pfanne goldbraun braten. Wenden. Auf einem Küchenpapier oder in einem Sieb abtropfen lassen .

Wir empfehlen dazu entweder eine scharfe Sauce oder eine Süss-saure Chilisauce. Auch Gurkensalat mundet vorzüglich.

Oft wird dazu auch eine Sauce aus Essig / Zucker mit Gurken, Zwiebeln und Chili gereicht.





✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3910 d

t2 = 391 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum