Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
clean food good taste :: อาหารสะอาด รสชาติอร่อย ART NOT ADS
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
0 stars
Note 0.00
bei 0 Stimmen.



Stichwörter :
Muscheln
Miesmuscheln_Thai.php    6439 Bytes    16-07-2014 14:42:14


Miesmuscheln "Hua-Hin" • หอยแมลงภู่ "หัวหิน"



Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept


Unser Beitrag zum Blog-Event Dezember von highfoodality.com



Miesmuscheln "Hua-Hin"




Zutaten (1 Portion)



• 30 Stck. (Mies-) Muscheln
• 250 ml Hühnerbrühe
• 1/2 Stängel Zitronengras, gehackt
• 1/2 Stück Galgant, gehackt
• 1/2 Stück Ingwer, gehackt
• 5-6 Kaffir Limettenblätter
• 1 Zweig Thai-Basilikum
• Fischsauce
• 1 Limette
• 3-4 Chilischoten (klein, rot)
• 3-4 Knoblauchzehen
• Zucker


Zubereitung



Die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Zitronengras, Galgant, Ingwer, Kaffir-Limettenblätter hinzugeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Muscheln waschen. Wenn sich geöffnete / defekte darunter befinden diese entsorgen.

Leistung erhöhen, sodass der Sud wieder stark kocht. Muscheln zugeben und mit Deckel abdecken.

Während die Muscheln nun etwa 5 - 7 Minuten kochen, die Chilischoten waschen und fein hacken. Knoblauchzehen fein hacken. Zusammen mit dem ausgepressten Limettensaft und der Fischsauce eine Sauce anrühren. Mit Zucker abschmecken. Darf gerne viel "Feuer" haben.

Den Topf mit den Muscheln gelegendlich schütteln. (Deckel festhalten).

Kurz vor Ablauf der Garzeit die abgezupften Basilikumblätter zugeben.

Die Muscheln auf einem (tiefen) Teller anrichten (oder im Topf belassen) und mit der Sauce servieren.



Miesmuscheln "Hua-Hin" Miesmuscheln "Hua-Hin"




HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors
niet




Ihre wehrte Meinung :



★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2014 by changpuak.ch  ★ ★ ★