Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
3 stars
Note 3.00
bei 1 Stimmen.



Weisswurst_Senf_Terrine.php    4581 Bytes    16-07-2014 14:42:20


Weisswurst - Senf - Terrine


Ideal für heisse Sommerabende.

Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept
Weisswurst - Senf - Terrine




Zutaten


• 6 Blätter Gelatine
• 500 mL Bouillon
• 400 g Senf, (Thomy) Senf, grobkörnig
• 2 EL Dill, getrocknet
• 250 g Honig
• 7 Stck. Weisswurst (400 g)

• Laugengebäck nach eigenem Ermessen
• Rucola (Salat) nach eigenem Ermessen


Zubereitung


Den Senf als auch den Honig in der warmen Bouillon auflösen. Den Dill zugeben.

Die Weisswürste von der Haut befreien. Sodann in Würfel (ca. 10 x 10 mm) schneiden.
Die Würfel in eine Terrinenform geben.

In der Bouillon nach und nach die Gelatine auflösen. Sodann in die Terrinenform einfüllen.
Erkalten lassen und dann im Kühlschrank fest werden lassen.

Kurz vor dem Anrichten heisses Wasser ca. 5 cm tief ins Spülbecken laufen lassen. Terrinenform kurz (wenige Sekunden) hineinstellen, sodass die Gelatine am Rand sich leicht verflüssigt. Sodann stürzen und (mit sehr scharfem Messer) in Scheiben schneiden.

Mit den angegebenen Mengen wird eine Form von 0.75 l Inhalt ganz voll.

Auf einem Teller mit Rucola o.ä. (als Vitaminbeigabe :-) und Laugengebäck ansprechend anrichten.





✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3844 d

t2 = 582 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum