Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
clean food good taste :: อาหารสะอาด รสชาติอร่อย
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
5 stars
Note 5.00
bei 1 Stimmen.



Burger - King
C:\ www.changpuak.ch\ Rezepte\ Burger_Muh_Manao.php - December 27 2011 15:09:46.


Muh - Manao - Burger



Unser Beitrag zum Burger-Battle

Nicht gerade der klassische Ansatz, aber für einen 'Battle' ordentlich 'Bums' ;-)



Muh - Manao - Burger




Zutaten



Burger :
• Kräuterbutter 'Buriram'
• Zitronen
• Zwiebeln
• Chinakohl
• Schweinefilet
• Suppengemüse, etwa eine handvoll
• Lorbeerblätter, Pfeffer, Salz, Zucker, Zitronensaft

Brötchen
• 500 g Mehl
• 400 g Quark
• 1 Päckchen Backpulver
• 50 g Honig
• 50 ml Sesamöl
• 20 ml Fischsauce (4 TL)
• 100 ml Milch
• Sesamkörner zum Bestreuen



Zubereitung :: Brötchen ::



Alle Zutaten mit einem Mixer (Handrührgerät) mit Knethaken zu einem homgenen Teig aufmontieren. Eventuell etws (mehr) Milch zugeben. Sodann mit einem Glacé (Eis)- portionierer zwei abgestrichene Halbkugeln in die Hand (mit Handschuh) abmessen. Zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Leicht niederdrücken und mit Sesamkörnern bestreuen.

Im vorgeheitzten Ofen (Umluft, 200 °C) etwa 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten Blech umdrehen. Herausnehmen und abkühlen lassen.






Zubereitung :: Fleischeinlage ::



Das Suppengemüse mit etwas Olivenöl andünsten. Das Schweinefilet dazugeben. Lorbeerblätter, Zitronensaft, Pfeffer und Salz zugeben und mt Wasser auffüllen. Das ganze etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen.






Mis en place



Die Zitrone in feine Scheiben ( 3 mm ) schneiden. Schälen. Den Chinakohl waschen und mit Servierring runde Scheiben ausstechen. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben ( 3 mm ) schneiden. Die Brötchen halbieren. Die Kräuterbutter auf Zimmertemperatur bringen. Das Scheinefilet in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.



Endmontage



Man muss kein Hochstapler sein um den Burger zu montieren. Beginnend mit der unteren Hälfte des Brötchens dieses mit der Kräuterbutter bestreichen. Sodann den Chinakohl darauflegen. Eine Scheibe Zwiebel gefolgt von einer Scheibe Schweinefilet applizieren. Eine Scheibe Zitrone, Deckel drauf und fertig.






Blog-Event LXXII - Burger Battle (Einsendeschluss 15. November 2011)

niet




Ihre wehrte Meinung :



Copyright © 2006 - 2014 www.changpuak.ch