Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
21. July 2024
Gaumometer
2 stars
Note 2.00 bei 1 Stimmen.



Apfelmus.php    4212 Bytes    24-04-2024 06:36:20


Apfelmus


Dessert, Beilagen





Apfelmus





✈ Zutaten (3 Portionen, je Glas 290 ml)




• 1 kg Äpfel, säuerlich, z.B. Boskop = Apfel aus Boskoop
• 100 ml Wasser
• 1 EL Zucker - je nach Säure der Äpfel
• ½ TL Zimt (Ceylon)




✈ Zubereitung




Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in grobe Würfel schneiden. In einen Topf mit dem Wasser geben. (Bei zügiger Arbeitsweise ist kein Zitronensaft nötig, um die Oxidation der Schnittflächen zu verhindern. Und ja : Unser Fotomodell wurde erst dunkel, nachdem Zimt hinzugefügt wurde.)

Den Topf mit einem Deckel abdecken und zum Kochen bringen. Sodann Leistung reduzieren und bei moderater Hitze weichgaren. Mit einem Kochlöffel die Apfelstücke zerdrücken, es soll sich eine breiige Konsistenz ergeben. Mama und Mama von Mama habe das stets solange gekocht, bis es eine homogene Masse wurde. In diesem speziellen Fall folgen wir nicht den Empfehlungen der Vorfahren, da wir finden, dass einige erkennbare Stücke von Apfel den "selbstgemacht" Charakter unterstreichen.

Schliesslich noch mit Zucker und Zimt abschmecken. Kalt servieren.




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6583 d

t2 = 200 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum