Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
21. July 2024
Gaumometer
2 stars
Note 2.00 bei 1 Stimmen.



Nährwertangaben :
Eiweiss :5.41 g
Fett :19.9 g
Kohlenhydrate :34.6 g
Brennwert :1412 kJ

Angaben pro 1 Stück.
Quelle: www.KaloMa.de
Muffins_Linzertoertchen.php    7355 Bytes    08-05-2024 15:31:13


Linzertörtchen • Muffins Linzer Art


Rezept meiner Grossmutter. Form von mir. Weil 'härzig' :-)





Linzertörtchen • Muffins Linzer Art





Zutaten (24 Stck)




• 300 g Mehl
• 300 g Zucker
• 300 g Butter
• 300 g gemahlene Haselnüsse (oder Mandeln oder Walnüssse oder gemischt.)
• 6 Eier (53 g+)
• 1/2 TL Zimt
• 1/4 TL Nelkenpulver
• 'rechter Gutsch' Kirschwasser (3 EL)
• 450 g Himbeerkonfitüre



Zutaten Linzer Muffins




Spezialwerkzeug .:. TORTINATOR




Der TORTINATOR ist ein spülmaschinenfester Stempel, der an die Form des Muffin-Bleches angepasst wurde. Es ist damit leicht möglich, grössere Stückzahlen in gleichbleibender Qualität herzustellen. Er ist leicht in der Mittagspause aus einem Stück Alu, rund D = 60 x 20 mm auf der Drehbank herstellbar. Ein Gewinde M 6 und ein Griff - alles in allem CHF 6.- (Materialkosten).


Tortinator, © Changpuak, 2011 Tortinator, © Changpuak, 2011


Alternativ könnte man auch ein Glas nehmen. (Aber das ist ja schon erfunden ;-)




Zubereitung




Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. (Kleine Stufe !!!!).

Sodann den Zucker, die Eier, Mehl, Nüsse, Zimt, Nelkenpuler hinzufügen und mit einem leistungsfähigen Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Mindestens eine Stunde kühl stellen.

Den Backofen auf 190°C vorheitzen. (Umluft)

Ein Muffin-Backblech mit Papierförmchen bestücken. Mit einem Eis (Glacé) Portionierer eine Kugel (abgestrichen) des Teiges in das Papierförmchen geben.

Sodann mit einem Glas oder Tortinator (zuerst in Mehl getaucht) den Teig niederdrücken, sodass er die Form eines Minikuchens annimmt.

Die Himbeerkonfitüre mit dem Kirschwasser vermengen und jeweils 1 EL davon in die Vertiefung geben.

Ein Teil des Teiges etwa 5 mm dick auswallen und mit Förmchen (Herz, Stern etc.) ausstechen und darauflegen.

Während 30 Minuten backen.

Zweites Muffin-Backblech ebenso vorbereiten und backen.


Linzer-Muffins Linzer-Muffins Linzer-Muffins

Linzer-Muffins Linzer-Muffins Linzer-Muffins




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6583 d

t2 = 241 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum