Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
22. July 2024
Gaumometer
4 stars
Note 4.00 bei 7 Stimmen.



Basler_Mehlsuppe.php    5471 Bytes    24-04-2024 06:42:27


Basler Mehlsuppe • Mählsuppe


ต้ม แป้ง ตามศิลปะ เมือง บะแสล (ประเทศสวิสเซอร์แลนด์)



Einerseits ein Arme-Leute-Essen, andererseits ein unverzichtbares Element der Basler Fasnacht. Das "Zmorge" am Morgestraich schlechthin. Nach über 20 Jahren Vortrab (Lälli, e.a.) ist dies unsere Version dieses Klassikers. Und ja, unsere Gäste sind begeistert.



Basler Mehlsuppe




✈ Zutaten (etwa 9 Teller)




• 200 gr Mehl
• 125 gr Butter
• 2.5 Zwiebeln, grob gehackt
• 250 ml Rotwein, z.B. Badener Spätburgunder
• 2.5 l Gemüsebouillon
• Kümmel, gemahlen
• Zucker
• 250 gr Gruyère (Käse), gerieben




✈ Zubereitung




Mehl in eine Topf geben und auf hoher Stufe gold-braun rösten. (Unter ständigem Rühren). Achtung - das ist eine sehr staubige Angelegenheit !!!

Sodann zur Seite stellen.

Nun die (geschälten) grob gehackten Zwiebeln in der Butter etwas angehen lassen. (Niedertemperatur-Frittieren).

Nach etwa 5 Minuten das angeröstete Mehl hinzugeben. Sodann mit dem Rotwein und der Bouillon ablöschen. Aufkochen lassen. Dann Herd auf kleine Stufe schalten und etwa 1 Stunde leicht köcheln lassen.

Sodann mittels Zauberstab (Stabmixer) zu einer homogenen Suppe aufmontieren. Falls die Zwiebeln nicht genug Bindung bringen, evtl. mit etwas Maisstärke korrigieren.

Mit gemahlenem Kümmel und Zucker abschmecken.

Mit geriebenem Käse servieren.



1 - Mehl anrösten
2 - Zwiebeln in Butter angehen lassen


3 - Mehl wieder hinzufügen
4 - Ablöschen und einköcheln lassen




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6584 d

t2 = 169 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum