Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
22. July 2024
Gaumometer
0 stars
Note 0.00 bei 0 Stimmen.



Hinweis :


... und schmeckt fein :-)
Ruehrei_14.php    4283 Bytes    22-05-2024 20:41:54


Rührei "Fourteen"


Frühstück / Brunch • Low Carb • Brotauflage





Rührei





✈ Zutaten (1 Portionen)




• 3 Eier (von glücklichen Hühnern)
• 1 San Marzano Tomate, 120 gr.
• 40 gr. Sucuk (türkische, kräftig gewürzte Rohwurst)
• 20 gr. Butter
• 5 gr. Schnittlauch
• 3 Gurkenscheiben zur Dekoration
• 2 Scheiben Brot, vom Paul notabene
• Salz, Pfeffer




✈ Zubereitung




Den Schnittlauch waschen und fein hacken. Die Tomate waschen und in Würfel (9 x 9 mm) schneiden.

Nun 3 Eier in einen Mixbecher aufschlagen. Butter zugeben. Mit Salz würzen. Mit einem Stabmixer (Zauberstab) kurz homogenisieren. (Dann sind auch eventuelle Eierschalenreste pulverisiert.)

Sodann etwa 10 Minuten stehen lassen, damit sich das Salz auflöst.

Eine beschichtete Pfanne heiss werden lassen (120 ° C). Die Sucuk in feine Scheiben schneiden und anbraten. Tomaten zugeben und mitanbraten. Eiermischung zugeben und unter stetigem Rühren braten, bis eine halbfeste Konsistenz erreicht ist.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf einer getoasteten Brotscheibe servieren. Mit Schnittlauch und Gurkenscheiben dekorieren.




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6584 d

t2 = 229 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum