Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
25. July 2024
Gaumometer
2 stars
Note 2.00 bei 1 Stimmen.



SauceWermut.php    4768 Bytes    23-05-2024 12:54:19


Wermutsauce • Sauce Vermouth


Inspiriert durch Günter Rosskopf in "Der Wilde Süden kocht auf"





Wermutsauce • Sauce Vermouth




✈ Zutaten (500 ml)




• 400 ml Fischfond
• 250 ml Rahm, 35%
• 25 gr Butter + 50 gr Butter
• 25 gr Mehl
• 250 ml Noilly Prat
• Limettensaft
• Salz, Pfeffer





✈ Zubereitung




Zuerst eine Fischgrundsauce herstellen. Dazu mit 25 gr Butter und 25 gr Mehl eine weisse Mehlschwitze herstellen. Fischfond hinzugeben und etwa 20 Minuten einköcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.

Den Wermut und den Rahm hinzufügen und nochmals 20 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer (Limettensaft) abschmecken.

Zuletzt die (kalte) Butter (50 gr.) hinzufügen und mit einem Stabmixer / Zauberstab unterziehen. Sodann anrichten.




✈ Wermut • Vermouth




Wermut ist ein mit Gewürzen und Kräutern aromatisierter Wein mit einem Alkoholgehalt zwischen 14,5 und 21,9 % und unterschiedlich hohem Zuckergehalt. Seinen Namen verdankt der Wermut dem Wermutkraut (Artemisia absinthium), das durch seine bitteren Aromastoffe den Geschmack deutlich prägt.

Erfunden wurde das aromatische Getränk 1786 in Turin von Antonio Benedetto Carpano. Der Zusatz von Kräutern diente ursprünglich dem Maskieren unangenehmer Aromen billiger Weine. Der italienische Wermut wird meist als liebliche Variante angeboten, während französischer Wermut meist trocken ist. Guckst du bei Wikipedia




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6587 d

t2 = 179 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum