Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
21. July 2024
Gaumometer
2 stars
Note 2.00 bei 1 Stimmen.



Leberterrine_Mekhong.php    5111 Bytes    26-04-2024 17:45:04


Leberterrine 'Mekhong'


ตับสติก 'แม่โขง'





Leberterrine 'Mekhong'





Zutaten




• 2 Zwiebeln
• 750 g Leber
• 350 g Butter
• 50 ml Mekhong (Thai Whisky), ersatzweise Cognac oder Balsamico
• 200 g Speck (in Scheiben)
• Pfeffer, Salz
• Olivenöl zum anbraten
• Terrinenform, z.B. DRöMMAR




✈ Zubereitung




Die Butter auf Zimmertemperatur bringen.

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Leber putzen. (Sehnen, Haut usw. entfernen) Abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Sodann in Würfel schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel anbraten. Leber zufügen und gut braten. Mit dem Mekhong ablöschen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Butter hinzufügen und mit einem Stabmixer zu einer homogenen Masse aufmontieren.

Mit Pfeffer und Salz würzen. Durch ein Sieb streichen.

Die Terrineform mit den Speckscheiben auskleiden. Die Lebercrème einfüllen und mit weiteren Speckscheiben abdecken. über nacht im Kühlschrank parkieren.

Terrine stürzen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Teller mit 'Asia Mix' Salat und Balsamicocrème anrichten.

Dazu Baguette reichen.


Leberterrine 'Mekhong' Leberterrine 'Mekhong' Leberterrine 'Mekhong'




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6583 d

t2 = 370 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum