Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
22. July 2024
Gaumometer
4.5 stars
Note 4.71 bei 7 Stimmen.



Thonmousse-Broetli.php    4367 Bytes    28-05-2024 21:59:32


Thonmousse - Brötli


Unser Beitrag zum Blog-Event von 1x umrühren bitte





Thonmousse - Brötli





Zutaten (ergibt ca. 20 Stück)




• 2 Glas Thunfisch 220 gr. (à 150 g Abtropfgewicht, 70 gr. Olivenöl)
• 1 Zwiebel, ca. 90 gr.
• 2 TL Senf, 10 gr.
• 1 Glas Kapern, 35 gr. Abtropfgewicht
• 1 Becher Philadelphia (Doppelrahmkäse) 200 gr.
• Weissbrot (Baguette) oder besser noch : Pariserbrot, zur Not : Laugenstange, Toastbrot
• 1/2 Zwiebel in feine Würfel geschnitten (oder Ringe), Kapern zur Dekoration




✈ Zubereitung




Die ganze Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Eine halbe Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel zur Seite stellen. (Dekoration)

Sodann die grob geschnittene Zwiebel, Kapern (ohne Lake), Thunfisch (mit Öl) und Senf in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer zu einer feinen Crème pürieren.

Mit dem Doppelrahmkäse vermengen.

Das Brot in 15 mm dicke Scheiben schneiden und mit der Crème bestreichen. Mit den Zwiebelwürfeln bestreuen.

Bis zum Gebrauch im Kühlschrank parken.




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6584 d

t2 = 200 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum