Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
21. July 2024
Gaumometer
0 stars
Note 0.00 bei 0 Stimmen.



Dessert_01.php    4997 Bytes    24-04-2024 09:03:23


Kanom Mo Gaeng • ขนมหม้อแกง ตรา ช้างเผือก


แฮปปี้เบิร์ธเดย์ คุณแม่ (หมวด)




Kanom Mo Gaeng




Zutaten




• 500 gr. Kartoffeln
• 400 ml Kokosmilch (1 Dose)
• 250 gr. Palmzucker
• 2 EL Mehl
• 1 TL Salz
• 10 Eier (50gr) oder 8 Eier (60gr)
• Aluformen ca. 0.42l (Migros), siehe Bild unten
• geröstete Zwiebeln




Zubereitung




Die Kartoffeln schälen und in Würfel (ca. 2 x 2 cm) schneiden und in einem Topf mit Wasser weichkochen.

Währenddessen die Kokosmilch in einem weiteren Topf erwärmen und den Palmzucker darin auflösen. Sobald die Kartoffeln weich sind, Wasser abschütten, Mehl und Salz dazugeben und zu einem Brei vermischen. (am besten mit Stabmixer o.ä.)

Danach die Eier dazugeben und erneut zu einer homogenen Masse verarbeiten. Sodann diese Masse zur Kokosmilch hinzugeben und gut rühren. Ganze Masse - unter stetem Rühren - aufkochen lassen.

Vorsicht !!!! Brennt leicht an, wenn nachlässig gerührt wird !!!

Anschliessend in die Formen abfüllen und bei ca. 200°C ca. 1 Std. backen. (Bis Farbe goldbraun) Schliesslich die gerösteten Zwiebeln darüberstreuen, Deckel auf die Schalen aufsetzten und über Nacht kühl stellen.



Kanom Mo Gaeng Kanom Mo Gaeng Muffin



Auch als Muffins sehr erfolgreich. Backzeit reduziert sich auf ca. 30 Minuten, und die Handhabung gestaltet sich erheblich einfacher :-)




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6583 d

t2 = 169 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum