Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
20. July 2024
Gaumometer
2 stars
Note 2.00 bei 1 Stimmen.



EingelegteHuehnereier.php    4510 Bytes    24-04-2024 09:33:26


Eingelegte Hühnereier


Ein Versuch, Mama's Kindheitserinnerungen nachzubauen ...





Eingelegte Hühnereier




✈ Zutaten (Gefäss à 750 ml)




• 5 Eier, hartgekocht
• 180 gr Kräuteressig
• 120 gr Wasser
• 140 gr Zwiebel
• 25 gr Senfkörner
• 20 gr brauner Zucker
• 25 gr Sojasauce
• 10 gr rote Currypaste
• 2 Lorbeerblätter




✈ Zubereitung




Die Eier kochen und schälen. Falls schon gekocht, nur schälen. Sodann unter fliessendem Wasser abspülen, um auch kleinste Schalenreste zu entfernen. Zur Seite stellen.

Die Zwiebel schälen und kleinschneiden. Sodann mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen.

Schliesslich alles in ein sauberes Glas geben und mindestens eine Woche an einem kühlen Ort gut durchziehen lassen.




✈ Risiken & Nebenwirkungen




Obschon unsere Testesser vom Geschmack begeistert waren (offenbar gibt es etwas ähnliches auch in englischen Pubs), so soll nicht verschwiegen werden, dass diese Eier für extrem übelriechende Blähungen verantwortlich gemacht werden. Social Distancing at its Best :-)




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6582 d

t2 = 210 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum