Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
20. July 2024
Gaumometer
4 stars
Note 4.00 bei 4 Stimmen.



Hinweis : Ⓥ
... und schmeckt fein :-)
Waffeln_vegan.php    4865 Bytes    30-05-2024 11:20:59


Vegane Mandelwaffeln


Eine Variation einer Variation einer Belgischen Spezialität










✈ Zutaten (10 Stück, Krups FDD95D)




•  300 gr Mehl
•  200 gr Mandeln, gemahlen
•  400 ml Mandelmilch (aus Mandeln und Wasser hergestelltes pflanzliches Getränk.)
•  99 gr brauner Zucker
•  24 gr Bourbon Vanillezucker
•  6.7 gr Backpulver
•  250 gr Margarine
•  1/2 TL Salz




✈ Zubereitung




Alle Zutaten vorgängig auf Zimmertemperatur bringen. Falls die Margarine noch zu hart ist, kurz im Mikrowellenofen erweichen.

Sodann das Mehl, das Backpulver, das Salz, den Zucker und den Vanillezucker in einer Schüssel mit einem Handmixer vermischen.

Nach und nach (unter stetigem mixen) die übrigen Zutaten zugeben und zu einem sämigen Teig mixen.

Teig etwa 1 Stunde stehen lassen.

Waffeleisen vorwärmen (Stufe 4-5).

Mit Margarine einfetten. Teig einfüllen und backen bis goldgelb. Waffeln auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vorgang wiederholen, bis kein Teig mehr da.

Mit Apfelmus oder Vanillesauce servieren ...




✈ Tip




Während des Backens sind die Waffeln (aufgrund des fehlenden Ei ?) sehr instabil. Zu frühes Öffnen des Waffeleisens führt zur Zerstörung. Also ca. 4-5 Minuten backen und erst dann öffnen. Mit zwei Stäbchen entnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Sobald sie dann etwas erkaltet sind, sind sie "stabil".




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6582 d

t2 = 169 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum