Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
21. July 2024
Gaumometer
4 stars
Note 4.00 bei 2 Stimmen.



Hackfleisch_Toast_Canapes.php    4785 Bytes    25-04-2024 17:42:38


Hackfleisch - Toast - Canapés :: Kanom pang na Muh


ขนมปัง หน้า หมู





Hackfleisch - Toast - Canapés :: ขนมปัง หน้า หมู





Zutaten (48 Stück)




• 400 g Toastbrot (ca. 12 Scheiben)
• 200 g Schweinehackfleisch
• 100 g Crevetten (etwa 5-6 Stck.)
• 1 kleiner Zweig Koriander
• 1/2 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 1 kleine rote Chili / Pfeffer
• 1 Ei (53 g+)
• je 1 EL Austernsauce, Sojasauce, Fischsauce
• öl zum frittieren




✈ Zubereitung




Die Rinde der Toastbrotscheiben abschneiden, dann vierteln oder andere ansprechende Formen ausstechen.

Die Crevetten ggf. schälen, Kopf und Darm entfernen und fein hacken.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, Kerne entfernen und ebenfalls fein hacken.

Nun allen Zutaten (ausser dem Toastbrot) zu einem feinen Teig vermengen. Sodann etwa 1 EL davon auf die Toastbrotscheiben aufstreichen.

öl erhitzen und die Toastbrotscheiben - zuerst mit der Paste nach unten - in der Pfanne goldbraun braten. Wenden. Auf einem Küchenpapier oder in einem Sieb abtropfen lassen .

Wir empfehlen dazu entweder eine scharfe Sauce oder eine Süss-saure Chilisauce. Auch Gurkensalat mundet vorzüglich.

Oft wird dazu auch eine Sauce aus Essig / Zucker mit Gurken, Zwiebeln und Chili gereicht.




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6583 d

t2 = 179 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum