Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
22. July 2024
Gaumometer
3.5 stars
Note 3.67 bei 6 Stimmen.



Stichwörter :
CremeBrulee.php    4759 Bytes    24-04-2024 08:27:51


Crème Brûlée


Probelauf für 'kleine Schwester'





Crème Brûlée





Zutaten (4 Förmchen à 150 ml)




• 200 ml Rahm, 35%
• 200 ml Milch
• 4 Eigelb
• 2 Päckchen (Bourbon) Vanillezucker (à 8g)
• 2 EL Zucker
• etwa 4 TL Zucker, weiss, zum karamelisieren
• Flammenwerfer (Küchenbrenner, Diamant M60)




✈ Zubereitung




Rahm, Milch, Zucker (die 2 EL), Vanillezucker und Eigelbe in einen Messbecher geben und mit einem Zauberstab (Stabmixer) homogenisieren. (Alle Zutaten haben Zimmertemperatur)

In eine feuerfeste Schale ein Handtuch legen und die Förmchen hineinstellen.

In einem Wasserkoche Wasser zum Kochen bringen.

Die homogene Masse sodann in die Förmchen füllen. Das kochende Wasser aussenherum in die Schale geben. Ein kleiner Rand erleichtert die Handhabung und ist nicht als Geiz des Koches zu verstehen ...

Sodann im auf 129 °C vorgeheitzten Backofen (Umluft) etwa 90 Minuten stocken lassen. (Oberfläche nimmt leicht golbraune Farbe an)

Aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. Am besten über nacht im Kühlschrank parkieren.

Kurz vor dem Servieren 1 TL Zucker darüber verteilen und mit dem Flammenwerfer unter kreisenden Bewegungen karamelisieren.




Crème Brûlée




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6584 d

t2 = 210 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum