Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Le Chef
21. July 2024
Gaumometer
3.5 stars
Note 3.67 bei 3 Stimmen.



HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors
Carac bleu (ขนม ยิ้ม) nach Changpuak Art
Carac bleu (ขนม ยิ้ม) nach Changpuak Art
Carac.php    10385 Bytes    24-04-2024 07:44:56


Carac bleu • ขนม ยิ้ม


Unser Beitrag zum Blog-Event März von highfoodality.com




ขนม ยิ้ม




Die Herausforderung :




Wie bekommt man blaue Farbe ohne Chemie hin ?

Nach langem überlegen haben wir uns entschlossen, mit der in Thailand weit verbreiteten Anchan-Blüte zu experimentieren. Der Thai Shop meines Vertrauens war so freundlich, sie für mich zu importieren. (Botanischer Name : Clitoria Ternatea, in Thai : ดอก อัญชัน แห้ง)
Falls vor Ort : In jeder Apotheke erhältlich. 100 g kosten 40 ฿. (03/2012)



ดอก อัญชัน แห้ง





Zutaten (24 Stück)




• Mürbteig Törtchen, Grundrezept
• 100 g Kuvertüre, weiss
• 360 g Kristallzucker
• 40 g Traubenzucker (Glukose)
• 800 g dunkle Schokolade
• 400 ml Rahm (35%)
• 20 g getrocknete Anchan Blüten



Zubereitung Fondant




Idealerweise schon 2-3 Tage vorher zubereiten !

Eine Pyrexform kühlstellen. In einem Topf etwa 250 ml Wasser aufsetzten. Die 20 g Anchan Blüten zugeben und aufkochen lassen. Weiterkochen lassen, bis der gewünschte Blauton erreicht ist. Durch ein Sieb giessen (Blüten auspressen) und Flüssigkeit dann weiter reduzieren lassen, bis noch etwa 100 ml Flüssigkeit übrig sind.

Zucker und Traubenzucker zugeben und aufkochen lassen. Einen Moment köcheln lassen. (Unter stetem Rühren). Sodann den schäumenden Zuckersirup in die gekühlte Pyrexform geben und mit einem Holzspachtel rühren, bis sich eine zähe Masse ergibt. In einem verschlossenen Gefäss etwa 2-3 Tage im Kühlschrank parkieren.

Hinweis : Gibt's auch fertig zu kaufen - jedoch mit geringerem Spassfaktor :-(



Törtchenböden




Jetzt wäre es an der Zeit die Törtchenböden herzustellen. (oder zu kaufen).



Zubereitung Canache




Die dunkle Schokolade hart auf der Arbeitsfläche aufsetzten (mehrmals, mit Verpackung !!!). Den Rahm in einem Topf zum kochen bringen. Vom Herd nehmen. Die 'zerkleinerte' Schokolade zufügen und rühren, bis diese sich ganz aufgelöst hat.



Endmontage




Die Mürbteigtörtchenböden mit der Canache füllen. Eventuell mit einem Spachtel / Messer / Gummischaber glattstreichen. Erkalten lassen.

Die Pyrexform mit dem Fondant auf eine warme Herdplatte stellen. Etwas Wasser zugeben. Mit einem stabilen Messer in grobe Stücke brechen. Gelegentlich umrühren. Wenn flüssig, die Carac damit glasieren. Zur Seite stellen bis fest.

Weisse Kuvertüre auf gaaanz kleiner Stufe in einem Kochtopf verflüssigen. In ein Gefrierbeutel umfüllen. Eine Ecke abschneiden und die Carac damit dekorieren.




Carac bleu nach Changpuak Art Carac bleu nach Changpuak Art Carac bleu nach Changpuak Art
Carac bleu nach Changpuak Art Carac bleu nach Changpuak Art Carac bleu nach Changpuak Art
Carac bleu nach Changpuak Art Carac bleu nach Changpuak Art Carac bleu nach Changpuak Art




Carac bleu nach Changpuak Art HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors Carac bleu nach Changpuak Art



✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6583 d

t2 = 169 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum