Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Grüezi • ยินดีต้อนรับครับ
Le chef
20. July 2024
Gaumometer
0 stars
Note 0.00 bei 0 Stimmen.



Kartoffelpuffer.php    5222 Bytes    26-04-2024 05:27:13


Kartoffelpuffer • Reibekuchen • Reibadatschi


Basics • Beilagen





Kartoffelpuffer





✈ Zutaten (ca. 14 Stück)




• 1.3 kg Kartoffeln, mehligkochend (1 kg, wenn geschält), ca. 14 Stück
• 3 Bio Eier
• 1 Zwiebel (130 gr.)
• 1 EL Stärke (Mondamin)
• ½ TL Salz, Pfeffer, Muskatnuss (gemahlen)
• Öl zum braten (ja, auch wenn die Pfanne Antihaftbeschichtung hat)




✈ Zubereitung




Die Kartoffeln schälen und in grobe, längliche Stücke schneiden. Sodann 'unter Wasser' bis zur weiteren Bearbeitung lagern. (Sonst werden sie braun).

Zwiebel schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

Food Professor zusammenbauen, dabei Scheibe für Julienne einsetzen. Zwiebeln und Kartoffeln raspeln.

Stärke, Eier und Gewürze zugeben und gut durchmischen.

Mit einem Eisportionierer eine 'Kugel' in die mit Öl erhitzte Pfanne geben. Mit einem Spachtel / Pfannenwender die Kugel zu einem Plätzchen ausweiten. Zieldicke etwa 5 mm.

Braten bis goldbraun. Wenden. Braten bis goldbraun.

Auf einem mit Küchenpapier belegten Gitter auskühlen lassen.




✈ Serviervorschlag • Serving suggestion




• Ganz klassisch werden diese Kartoffelpuffer mit Apfelmus gereicht.
• Mama ist ein grosser Fan von Kartoffelpuffer mit Sauce Remoulade.
• Und wenn du die mit Lachs servierst, dann ist auch Honig-Senf-Dill-Sauce eine gute Wahl.




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6582 d

t2 = 241 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum