Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
rss
Le Chef
20. July 2024
Ihre wehrte Meinung :
0 stars
Note 0.00 bei 0 Stimmen.



Inge Meysel, * 30.05.1910
Inge Meysel
Bildquelle: Wikipedia-Archiv
Muffins_Berliner.php    3431 Bytes    30-05-2010 16:56:41


Berliner - Muffins (mit Feigenkonfitüre Füllung)


Aus Anlass des Geburtstages von Inge Meysel am 30. Mai 1910





Berliner - Muffins




Zutaten (18 Stck)




• 300 g Mehl
• 250 g Butter
• 250 g Zucker
• 1 Glas Feigen-Konfitüre (370 g)
• 2 Päckchen (Bourbon-) Vanillezucker
• 1 Päckchen Backpulver
• 2 TL Zimtpulver
• 4 Eier (63 g+)
• 100 ml Milch

• Gebäckspritze (um die Konfitüre hineinzuspritzen)

Berliner - Muffins



Hinweis: Zimt wurde zugegeben, weil Feigen Zimt lieben. Wenn Sie eine andere Konfitüre wählen, müssten hier evtl. Anpassungen vorgenommen werden !




Zubereitung




Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. (Kleine Stufe !!!!).

Sodann alle übrigen Zutaten (ausser Konfitüre) hinzugeben und mit einem leistungsfähigen Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Den Ofen auf 191.0°C vorheitzen. (Umluft)

Ein Muffin-Backblech mit Papierförmchen bestücken und diese dann mit dem Teig zu 1/2 füllen.

Konfitüre-Injection : Die Konfitüre in die Gebäckspritze einfüllen. Sodann in die Mitte der Muffins hineinstechen und zwei Raststellungen Konfitüre ins Zentrum pressen.


Gebäckspritze in action



Während 20 Minuten backen.

Zweites Muffin-Backblech ebenso vorbereiten und backen.

Die erkalteten Muffins mit Puderzucker bestreuen.




✈ Share your thoughts



The webmaster does not read these comments regularely. Urgent questions should be send via email. Ads or links to completely uncorrelated things will be removed.


Your Browser says that you allow tracking. Mayst we suggest that you check that DNT thing ?

 
t1 = 6582 d

t2 = 229 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2024 by changpuak.ch  ★ ★ ★

Impressum