Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
น้อง องุ่น ชอบ ทำอาหาร
Ihre wehrte Meinung :
5 stars
Note 5.00
bei 2 Stimmen.



Gulasch_Changpuak_Art.php    4791 Bytes    16-07-2014 14:42:10


Gulasch nach Changpuak Art


'Kochkurs' für 'kleine Schwester'

Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept
Gulasch nach Changpuak Art




Zutaten (2 Portionen)



• 100 g Speckwürfel
• 500 g Zwiebeln (etwa 4 Stück)
• 500 g Rindfleisch / Schweinefleisch
• 2 EL Paprika (Pulver)
• 1 Knolle Knoblauch
• 1 TL Kümmel
• 250 ml Rotwein
• 1 Dose (400 g) Tomatenwürfel
• 3 Paprika (rot, grün, gelb)
• 250 g Kartoffeln (festkochend)
• Olivenöl zum anbraten



Zubereitung



Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Sodann mit den Speckwürfeln anbraten - bis sie glasig sind. (Dauert ca. 15 Minuten) Paprikapulver zugeben und weitergaren lassen.

Das Rindfleisch in Würfel von etwa 4 x 4 x 4 cm schneiden. Knoblauch schälen. Kümmel im Mörser pulverisieren. Die Rindfleischwürfel, Tomatenwürfel, Kümmel und Knoblauch zu den Zwiebeln geben. Mit dem Rotwein auffüllen und etwa 2 Stunden köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Paprika putzen und in Würfel von etwa 7 x 7 x 7 mm schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel von etwa 3 x 3 x 3 cm schneiden. Alles zum Fleisch zugeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen. (Bis die Kartoffeln weich und das Fleisch sehr weich ist.) Abschliessend mit Cayenne-Pfeffer und Salz abschmecken.

Praktischerweise ist die Beilage (Kartoffeln) schon drin !





✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3877 d

t2 = 601 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum