Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
clean food good taste :: อาหารสะอาด รสชาติอร่อย
Le Chef
weitergehende Informationen
Ihre wehrte Meinung :
5 stars
Note 4.75
bei 4 Stimmen.



Nährwertangaben :
Eiweiss :5.37 g
Fett :11.55 g
Kohlenhydrate :37.1 g
Brennwert :1123 kJ

Angaben pro 1 Stück.
Quelle: www.KaloMa.de
C:\ www.changpuak.ch\ Rezepte\ Tartelettes_Peche_Melba.php - April 24 2012 17:35:42.


Tartelettes Pêche Melba



Unser Beitrag zum Garten-Koch-Event Juli: Pfirsich


Tartelettes Pêche Melba


Zutaten (12 Stck)


Teig

• 250 g Mehl
• 125 g Butter
• 2 Eier (53 g+)
• 75 g Zucker
• 1/4 TL Salz (Himalaya)
• 50 ml Milch

Füllung

• Vanillecrème
• Pfirsiche, frisch, 3 - 4 Stück
• Himbeeren, 250 g
• Puderzucker
• 3 Blatt Gelatine



Zubereitung



Mit etwa 250 ml Milch, einer halben Vanilleschote, 2 Eigelb und etwas Stärke eine Vanillecrème herstellen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. (Kleine Stufe !!!!).
Sodann alle übrigen Zutaten des Teiges hinzufügen und mit einem leistungsfähigen Mixer (Handrührgerät) zu einer homogenen Masse verarbeiten.
Den Teig dann für etwa 15 Minuten im Kühlschrank parken.

Die Pfirsiche am Äquator entlang durchschneiden. Den Kern entfernen. Schälen. Mit einem Hobel in 7 mm dicke Scheiben schneiden. In 500 ml kochendem Wasser (mit 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker) kurz blanchieren. Etwa 5 Minuten (Die Pfirsiche waren noch fest). Zur Seite stellen.

Den Backofen auf 190°C vorheitzen. (Umluft). Das Muffin-Backblech mit Papierförmchen bestücken. Mit einem Eis (Glacé) Portionierer eine (abgestrichene) Kugel Teig in das Förmchen geben. Mit dem in Mehl getauchten Tortinator hineindrücken, sodass sich ein Törtchen ergibt. Etwa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Von den Himbeeren 12 schöne Exemplare zur Seite legen. Den Rest in einem Topf mit Wasser, etwas Butter und Puderzucker erwärmen. Sobald die Sauce leicht köchelt, durch ein Sieb streichen. Zurück in den Topf geben. Abschmecken. Erkalten lassen. Die Gelatine darin auflösen. Zur Seite stellen. Tante Susi sagt: 'Gisch no e bitzeli Grand Marnier derzue' - haben wir leider nicht :-(

In die erkalteten Förmchen nun etwa 1 EL der Vanillecrème geben. Pfirsichscheibe darauflegen. In das Loch in der Mitte eine schöne Himbeere legen. Mit der Himbeerglasur auffüllen.

Über Nacht kalt stellen.


Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step
Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step
Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step
Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step Tartelettes Pêche Melba Step by Step


Garten-Koch-Event Juli 2011: Pfirsich [31.07.2011]



niet




Ihre wehrte Meinung :



Copyright © 2006 - 2014 www.changpuak.ch