Inhalt
Info
Valid HTML 4.01 Transitional Creative Commons Lizenzvertrag
changpuak.ch Webutation
rss
Le Chef
Ihre wehrte Meinung :
0 stars
Note 0.00
bei 0 Stimmen.



Tsatsiki_Sueppchen_Eismeergarnelen.php    6887 Bytes    16-07-2014 14:42:20


Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen


Wir kochen alle nur mit Wasser. Aber mit Geschmack !



Thai Flag
Qualität ist das beste Rezept


Unser (dritter) Beitrag zum Blog-Event von highfoodality.com



Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen




Zutaten (ergibt ca. 6 Portionen)



• 670 g Bio Gurken (Nostrano)
• 5 Zehen Knoblauch
• 500 g Bio Naturjoghurt
• 250 g Feta, (Schafkäse)
• 150 ml Mineralwasser, (ZH2O :-)
• 4 Scheiben Toastbrot
• 5 Zweiglein (Bio) Dill
• Pfeffer, Salz

• 300 g Eismeer Garnelen (gekocht und geschält, mit frischem Knoblauch)


Zubereitung



Die Gurken gut waschen und grob schneiden. Knoblauch schälen. Den Fetakäse zerbröseln.

Zuerst das Mineralwasser mit den Gurkenwürfeln mit einem Stabmixer (Zauberstab) zu einer homogenen Suppe pürieren. Nach und nach die übrigen Zutaten hinzufügen und weitermixen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Ja, auch das Toastbrot. Das sorgt für eine sämige Konsistenz.

Nein, die Garnelen nicht !

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schliesslich die Garnelen mit einem Gummischaber luftig unterheben.

Bis zum Gebrauch im Kühlschrank parkieren. Kalt servieren. Mit etwas Dill garnieren.




Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen

Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen

Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen Tsatsiki Süppchen mit Eismeergarnelen




HighFoodality Blog-Event Wir kochen alle nur mit Wasser




✈ Ihre wehrte Meinung


✈ Nothing more to be seen below this point ? Maybe your browser blocks the facebook iframe.
✈ The webmaster does not read the comments regularly. Urgent questions should be send via email.








 
t1 = 3844 d

t2 = 770 ms

★ ★ ★  Copyright © 2006 - 2017 by changpuak.ch  ★ ★ ★

PRchecker.info Impressum